Neuer Jahresbericht von LBI-CR weist Forschungsleistung auf hohem Niveau nach

Das Ludwig Boltzmann Institut für Krebsforschung (LBI-CR) konsolidiert wissenschaftlichen Erfolg mit herausragenden Leistungen. 2016 war das zweite Jahr in Folge, indem Veröffentlichungen und die Bewilligung von Forschungsprojekten auf ungewöhnlich hohem Niveau verzeichnet werden konnte. Des Weiteren konnten die MitarbeiterInnen des LBI-CR gemeinsam mit Partnerinstitutionen wesentliche Akzente in der angewandten und klinisch translationalen Krebsforschung setzen, was auch in den Medien großen Anklang fand.

Das LBI-CR legt jeetzt seinen neuen Jahresbericht vor in dem besondere wissenschaftliche Leistungen berichtet werden. Insgesamt war 2016 das dritte JAhr in Folge mit hervorragenden Leistugnen, sowhl in der Publikationstätigkeit als auch in der Einwerbung von Drittmittel. Tatsächlich schafft es das LBI-CR inzwischen 30% seines jährlichen Budgets durch externe Fördermittel zu bestreiten. ZUsätzlich stabilisiert sich die Anzahl und Qualität der Veröffentlichungen auf hohem Niveau.

Für einen Blick in unsere Bericht verwenden Sie bitte das link:

AnhangGröße
PDF icon 2016 Annual Report of LBI-CR8.94 MB